Fablewood


Was entsteht, wenn hochwertige Hölzer, Tiere und Natur, verspielte Designer, klare dänische Formen und ökologische Verantwortung aufeinandertreffen?

Richtig: FableWood!

Die Holzfiguren von FableWood lassen sich mittels Neodym-Magneten auseinanderbauen und wieder zusammensetzen. Dabei sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt, denn wie der Name schon sagt (fable-Fabel), können neue Fabelwesen kreiert werden, indem man mehrere Tiere miteinander kombiniert. So entsteht ein schöpferisch-dynamischer Zeitvertreib.

Das unbehandelte Walnuss- und Eschenholz, was für FableWood Holzspielzeug zum Einsatz kommt, sorgt für eine hochwertige Haptik und macht die Tiere zu einem gesunden Ökospielzeug, was ab 12 Monaten empfohlen wird. 

Die Holztiere von FableWood sind mehr als nur Spielzeug. Sie sind exklusives, dänisches Design mit einer großartigen Idee dahinter, die Naturschutz und soziale Verantwortung in die Hand nimmt und konkret für eine bessere Welt sorgt. Denn mit jedem verkauften Tier werden über die Eden Reforestation Projekts fünf neue Bäume gepflanzt. Das ist aktiver Klimaschutz und gleichzeitig ein wesentlicher Beitrag zur Bekämpfung von Armut. Was genau die Projekte der Eden Reforestation Projekts machen, kannst du hier nachlesen.

FableWood steht für Nachhaltigkeit und Naturschutz, ebenso wie für gesundes, phantasieanregendes Kinderspielzeug. Das dänische Unternehmen mit Sitz in Kopenhagen wurde von drei Vätern gegründet und durch eine Crowdfundingaktion ins Leben gerufen.

Auch "große Kinder" haben allerhand Freude mit diesen besonderen Tieren, da ihr minimalistisches und ausgefeiltes Design eine wahre Augenfreude ist, genau wie der hochwertige, geschmackvolle Karton, der die Exklusivität dieser besonderen Produkte untermalt.


Artikel 1 - 20 von 20